Kursinfo

Babymassage ab 8 Wochen bis zum Krabbelalter im Raum Bad Schönborn „Berührung mit Respekt®“ 

Der Kurs ist ausgerichtet für Babys ab der 8. Lebenswoche bis zum Krabbelalter, mit einem Elternteil oder einer Hauptbezugsperson.

 

In kleiner und vertrauter Runde zeige ich euch an meiner Babypuppe "Ben" die leicht zu erlernenden Mas­sagetechniken.

Ihr werdet so auf einfühlsame Weise angeleitet, euer Baby zu massieren.​​​​​

 ​

Jeder Gruppenkurs besteht aus fünf Terminen mit einer Dauer von ca. 75- 90 Minuten. Woche für Woche zeige ich euch an einem weiteren Körperteil wie ihr die sanfte Streich­massage anwendet. Ihr lernt die Bewusstseinszustände eures Babys genau ken­nen und den richtigen Zeitpunkt für eine Massage einzuschätzen. ​​​​

 

Die Babymassage wird nur dann durchgeführt, wenn euer Baby dazu bereit ist. Der eigene Rhythmus des Babys, auch im Hinblick auf Schlaf, Hunger und anderen Be­dürfnissen, wird dabei liebevoll respektiert. ​​​​​

​​

Sollte ein Baby zur geplanten Kurszeit sich nicht in einem für die Massage geeigneten Bewusstseinszustand befinden, können die Eltern, wenn es ihr Baby erlaubt, zum Erlernen der Massagetechniken auch gerne auf eine vorhandene Massagepuppe zurückgreifen. ​​

Kursinhalte:

 

● Schritt für Schritt wird die Ganzkörpermassage erlernt

● Anleitung der Massage zur Linderung von Blähungen und Koliken

● Anwendung der Berührungsentspannung

● Kennenlernen der verschiedenen Bewusstseinszustände des Babys

● Kennenlernen der Körpersprache, Signale, Rückzugssignale und Bedürfnisse des Babys

● Erfahrt, wie euer Baby bereits schon jetzt wortlos kommuniziert

● Weinen - die Sprache des Babys besser verstehen

● Austausch in der Gruppe über Herausforderungen und Freuden des Elterndaseins in angenehmer vertraulicher Atmosphäre

Die verschiedenen Massagen, die ich euch im Kurs zeige, sind reine Wohlfühlmassagen und haben keinen therapeutischen Zweck.​​​​

 

Hausbesuch

Babymassage zu Hause

Ein Hausbesuch zur Anleitung der Babymassagegriffe ist ganz auf die Bedürfnisse des Kindes und der Eltern zugeschnitten.

 

Für die komplette Anleitung zur Massage werden normalerweise 3 Hausbesuche ca. 1 bis 1,5 Stunden benötigt. Neben der individuellen Anleitung zur Babymassage werden z.B. die Vorteile der Massage, Bewusstseinszustände, die Signalsprache des Babys, die Bedeutung und der Umgang mit Weinen besprochen.

 

Dabei steht die Förderung der Bindung im Mittelpunkt.

Hausbesuche bieten sich besonders für Kinder und Familien an, die nicht an einem festen Termin gebunden sein möchten, schon vor der vierten Lebenswochen starten wollen, wenig Zeit haben oder die gerne in der häuslichen Umgebung bleiben.

Auch für Familien, die einen schwierigen Start hatten, sind Einzelanleitungen sehr gut geeignet.

Gerade Babys, die einen schweren Start hatten, erwecken häufig den Eindruck „sie mögen nicht massiert werden“, doch gerade für diese Kinder ist eine Begleitung durch Massage wichtig und sinnvoll.

 

 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.